Drucken

[1650]

Biografie

Verheiratet seit 10.5.1921 mit Frieda Harz Krick
Wanderte nach Brasilien aus

Instrument

Reisen

1912: Süd-Amerika

weitere Informationen

Karl Krick ist in Brasilien am 18.2.1913 angekommen.  Dort hat er Frieda Harz Krick kennen gelernt. Beide heirateten am 10.5.1921 und die Ehe wurde mit 8 Kindern gesegnet (5 Jungen und 3 Mädchen). Keins der Kinder wurde Musiker, aber die 5 Männer haben Theologie studiert und konnten als Pfarrer ihre musikalische Begabung einsetzen (als Chorleiter, Organist, Kantor, usw.).

Die Stadt Joaçaba, im Süden des Landes, wo Karl Krick bis zu seinem Tode am 11.2.1977 gewohnt hat, hat ihn mit dem Namen einer Strasse geehrt: "Rua Carlos Krick", Karl Krick Strasse, wo seine älteste Tochter noch heute lebt.

weitere Bilder

 

Quellen

Zugriffe: 1526