Drucken

Am 27. September 2009 fanden die Wahlen zum deutschen Bundestag statt. In Eßweiler errangen "Die Linken" zum ersten Mal die Mehrheit.

Statistik

Wahlberechtigte 358
Briefwähler 29
Wähler im Wahllokal 219
Wahlbeteiligung (*) ca. 67 %

 

Die Ergebnisse im Einzelnen

    Erststimmen Zweitstimmen
  Partei Kandidat Anzahl % (**) Anzahl % (**)
CDU Xaver Jung 53 25,5 % 46 22,3 %
SPD Gustav Herzog 60 28,9 % 58 28,2 %
FDP Brigitta Marita Röthig-Wenz 7 3,4 % 20 9,7 %
Grüne Dirk Just 9 4,3 % 7 3,4 %
Die Linke Alexander Ulrich 69 33,2 % 59 28,6 %
NPD Sascha Wagner 10 4,8 % 6 2,9 %
REP       3 1,5 %
Familie       2 1 %
PBC          
10  MLPD          
11  DVU       1 0,49 %
12  ödp          
13  Piraten       4  
  Ungültige Stimmen 11   13 1,9 %

(*) Wahlbeteiligung: Wähler im Wahllokal bezogen auf die Wahlberechtigten abzüglich der Briefwähler
(**) Prozentwerte: Stimmen bezogen auf abgegebene, gültige Stimmen

Zugriffe: 1640