2017 wurden hier in Eßweiler erstmals Adventsfenster gestaltet und jeweils Freitags vor dem Adventssonntag der Öffentlichkeit präsentiert:

  • am 1. Dezember am Heimatverein
  • am 8. Dezember bei Jung Busreisen in der Donaustraße 20
  • am 15 Dezember am Buch-Treff im Alten Rathaus

und

  • am 22. Dezember am Jugendraum im Alten Rathaus

Der Erlöß aus dem Verkauf von Glühwein, Tee, Weihnachtsgebäck und Würtstchen wird für einen sozialen Zweck in der Gemeinde genutzt.

Vor der Kirche wurde außerdem von einigen Bürgern eine Weihnachtskrippe aufgebaut und zum Gottesdienst an Heiligabend enthüllt.

Kommentare   

+1 # Adventsfenster u.KrippeMonika Riesinger 2017-12-27 10:30
Wunderschöne -liebevoll gestaltete Adventsfenster zur Einstimmung auf Weihnachten- Dank an alle Adventsfenstera usrichter -..
Die Idee mit der Weihnachtskripp e ( Hugo Spohn ) war
toll ,ebenso die schnelle Umsetzung so kurz vor Weihnachten. Super gemacht; Dank an alle Helferinnen u. Helfer.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren